Jahresarchive: 2019

Spannende Workshops und ein großes Jubiläum am 3. Burgenländischen Verkehrssicherheitstag

Rund 250 Schüler besuchten den 3. Burgenländischen Verkehrssicherheitstag in Eisenstadt und erfuhren bei spannenden Stationen mehr über aktuelle Risiken im Straßenverkehr. Zugleich erfolgte im...

„Stolperfalle Mensch?“: Workshops zur Sturzprävention

Bis ins hohe Alter fit und beweglich zu bleiben und sich so lange wie möglich selbstständig fortbewegen zu können, ist der Wunsch vieler Menschen....

Internationaler Tag der Eisenbahnkreuzungen: KFV rät zu Achtsamkeit bei Bahnübergängen

Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) rät anlässlich des internationalen Tages für mehr Sicherheit an Eisenbahnkreuzungen am 6. Juni 2019 zu mehr Vorsicht und Achtsamkeit...
video

Naturkatastrophen für heimische Firmen eines der größten Geschäftsrisiken!

Immer deutlicher warnen Experten vor den Folgen zunehmender Extremwetterereignisse in Österreich. Während das Risikobewusstsein in Österreichs Privathaushalten mehr und mehr steigt, unterschätzen heimische Firmen...

125.000 Blitze pro Jahr – Hochsaison startet jetzt!

Im gesamten Jahr 2018 registrierte ALDIS 125.549 Blitzeinschläge in Österreich. So etwa verzeichnete man 2018 in Graz schon im April ein Gewitter, das selbst...

E-Scooter: Was, wo, wer?

Egal ob gekauft oder als Leihgerät, der E-Roller als neue Fortbewegungsart boomt. Tretroller mit Elektroantrieb oder umgangssprachlich "E-Scooter" genannt kommen tatsächlich sehr gut an wie...

„Mit Risi & Ko unterwegs“: Alle Comics nun auch als Animationen verfügbar!

Das KFV stellt mit den Unterlagen „Mit Risi & Ko unterwegs“ ausgearbeitete Materialien für die 5. bis 8. Schulstufe bereit, die Pädagoginnen und Pädagogen...

KFV-Sicherheitstour gastiert in Linz

Wie gefährlich war Autofahren noch vor Jahrzehnten? Seit wann gibt es Gurtsysteme in Fahrzeugen oder überhaupt Tempolimits? Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) feiert sein...

EU-Projekt i-DREAMS: Wie kann Technologie helfen, die Verkehrssicherheit zu erhöhen?

Wie kann neueste Technologie dabei helfen, die Verkehrssicherheit zu erhöhen? Diese Frage wird im Projekt i-DREAMS im Rahmen eines Konsortiums von 13 Partnern, darunter...

Mountainbiken: Vom Trend- zum Breitensport

Vom Trend- zum Breitensport Mountainbiken als Freizeitaktivität wird immer populärer. Bereits 7% aller Österreicher sitzen regelmäßig auf dem Mountainbike. Das E-Mountainbike verstärkt diesen Trend. Das...

Meist gelesen

Neu und aktuell: Die überarbeiteten Leitlinien für Amtsärzte sind da

Die gesundheitliche Eignung jedes Führerscheinbesitzers ist sehr wichtig für die Verkehrssicherheit. Der Führerscheinwerber und unter Umständen auch der Führerscheinbesitzer haben sich daher einer Untersuchung...

Mobilitätsberufe von morgen: Know-how trifft soziale Kompetenz

Eine neue KFV-Studie dreht am Rad der Zeit und zeigt eine Vielfalt neuer Jobs in einer automatisierten Mobilität der Zukunft. Wie funktioniert die Mobilität bis...
video

Einblick in die Nachschulung – was Teilnehmer erwartet

Verkehrskontrolle mit Konsequenzen Von der Polizei angehalten zu werden, ist selten eine angenehme Sache. Doch noch unangenehmer wird es, wenn einem aufgrund eines Verkehrsdeliktes der...
video

Führerschein weg? Verkehrspsychologische Untersuchung notwendig?

Wissenswertes zur verkehrspsychologischen Untersuchung Die Gründe für einen Führerscheinentzug sind vielfältig, die dazu begleitenden Maßnahmen und Strafen ebenfalls. Bei einem Blutalkoholgehalt von 1,6 Promille...

Gefährdung von Klein- und Mittelbetrieben im Katastrophenfall

"Die jährlichen Kosten, die durch Naturgefahren in Österreich entstehen, sind von durchschnittlich 97 Millionen EUR in den 80er-Jahren über 127 Millionen EUR in den...