Nicht nur die Unversehrtheit des Lebens, sondern auch des Eigentums ist für den Menschen ein wichtiges Grundbedürfnis.  Neben Unfallrisiken stellen Brände, alte und neue Kriminalitätsformen oder Elementarereignisse oft unterschätzte Risiken für den Menschen dar und verursachen Schäden in Milliardenhöhe. Mehr als 30 Mal täglich wird in Österreich ein Einbruch verübt. Mehr als 4.000 Brände ereignen sich jährlich. Das KFV setzt sich daher besonders für eine Umwelt, in der der Mensch sowie sein Eigentum sicher sind, ein.

Diebstahl von Wertgegenständen in österreichischen Badestätten

Diebstähle an Badeplätzen in Freibädern, an Seen oder Flüssen beschäftigen Badende. Dies lässt sich unter...

Elektroautobrand

Elektrofahrzeuge erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Aufgrund mehrerer Vorteile, wie z.B. der Vermeidung lokaler CO2-Emmissionen, ist...

MERRY SAFEMAS! Gewinnspiel * Gewinnspiel * Gewinnspiel

Machen Sie mit beim großen KFV-Helmi-Weihnachtsgewinnspiel! Als Gewinne warten ein cooler E-Roller, die Komplettausstattung Ihres Zuhauses...

ÖNORM B 1300 – Das Pickerl fürs Haus

Wir kennen es vom Auto – ein regelmäßiger Check sorgt für Sicherheit auf vier...

Fachpublikationen

00:00
00:00

Bleib informiert

Newsletter abonnieren und alle Infos erhalten, die dich direkt betreffen.