Nicht nur die Unversehrtheit des Lebens, sondern auch des Eigentums ist für den Menschen ein wichtiges Grundbedürfnis.  Neben Unfallrisiken stellen Brände, alte und neue Kriminalitätsformen oder Elementarereignisse oft unterschätzte Risiken für den Menschen dar und verursachen Schäden in Milliardenhöhe. Mehr als 30 Mal täglich wird in Österreich ein Einbruch verübt. Mehr als 4.000 Brände ereignen sich jährlich. Das KFV setzt sich daher besonders für eine Umwelt, in der der Mensch sowie sein Eigentum sicher sind, ein.

Risiko Blackout: Rien ne va plus!

Eine KFV-Studie zeigt: Österreichs Bevölkerung ist regional sehr unterschiedlich auf einen Totalausfall der Stromversorgung vorbereitet....

„Die richtige Hundehaltung beginnt beim Hundehalter“

Immer wieder kommt es zu Missverständnissen zwischen Hunden und Menschen, die leider oft langfristige Folgen...

Leichtes Spiel für lange Finger: Keyless-Go-Systeme

Ready – steady – keyless-go: Für professionelle Autoknacker sind Keyless-Go-Systeme eine verlockende Einladung und meist...

Grüne Stromtankstellen: Sicherheitsaspekte und staatliche Förderungen

E-Mobility im Vormarsch: Für die Errichtung privater E-Ladestationen gibt es noch kurze Zeit Geld...

Fachpublikationen

Hier finden Sie Fachpublikationen aus dem Bereich Eigentumsschutz.

Bleib informiert

Newsletter abonnieren und alle Infos erhalten, die dich direkt betreffen.

Kategorie