Ratgeber

Planlos im Powder?

Durchschnittlich ereignen sich in Österreich jährlich rund 1.000 Unfälle abseits der gesicherten Bereiche, Lawinen stellen hierbei ein besonders hohes Risiko dar. Rund 20 Menschen sterben...
video

Das sind die 3 wichtigsten Böller-Regeln für Silvester!

Gelbe, grüne und pinke Tropfen regnen vom Himmel und ein Knall jagt den nächsten – Silvester naht und damit der Verkauf von Raketen, Vulkanen...

Weihnachtszeit: Brandgefährlich für Kinder!

Wenn Wohnungen und Häuser festlich im Kerzenlicht erstrahlen und die Kerzen am Adventkranz oder Christbaum brennen, ist Weihnachten und zugleich eine der feuergefährlichsten Zeiten...

E-Scooter: Was, wo, wer?

Egal ob gekauft oder als Leihgerät, der E-Roller als neue Fortbewegungsart boomt. Tretroller mit Elektroantrieb oder umgangssprachlich "E-Scooter" genannt kommen tatsächlich sehr gut an wie...

Alexa, bist du gefährlich?

Virtuell schließbare Außenjalousien oder sich automatisch füllende Kühlschränke – was vor einigen Jahren noch nach Science Fiction klang, ist heute Realität. Smart Homes –...

Darf man so schnell Radfahren, wie man will?

Das Fahrrad ist in der Stadt das perfekte Fortbewegungsmittel. Man entgeht jedem Stau und kommt flott voran. Aber wie flott ist flott? Gibt es Geschwindigkeitsbegrenzungen...
video

Worauf muss ich als Drohnenpilot achten?

Seit 2014 sind in Österreich Drohnen, die mehr als 250 Gramm wiegen, bewilligungspflichtig. Spielzeug oder nicht?  Drohnen unter 250 Gramm gelten als Spielzeug, sie dürfen maximal...

Smombie? So reagieren Sie richtig

Smombies lautet das aktuelle Modewort für Menschen, die so fixiert auf das Display ihres Smartphones sind, dass sie die Umgebung nicht mehr wahrnehmen. Smombie...

Motorsäge & Co: Sicher bei der Waldarbeit

Jährlich ereignen sich bei privaten Waldarbeiten rund 1.500 Unfälle, die im Krankenhaus behandelt werden müssen. Top Tipp von Prof. Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Jirikowski, Dienststellenleiter der BFW-Forstliche...

Meist gelesen

G´scheit aufpassen ist nicht deppert!

Neue KFV-Informationskampagne gegen Haushalts- und Freizeitunfälle! Wien, 24. September 2018. Unter dem Slogan „G´scheit aufpassen ist nicht deppert“ lanciert das KFV eine neue Kampagne, die...

E-Scooter: Was, wo, wer?

Egal ob gekauft oder als Leihgerät, der E-Roller als neue Fortbewegungsart boomt. Tretroller mit Elektroantrieb oder umgangssprachlich "E-Scooter" genannt kommen tatsächlich sehr gut an wie...

KFV Unfallbilanz 2017: Unfälle im Minutentakt in Österreich

784.300 Menschen verletzten sich im Jahr 2017 bei einem Unfall so schwer, dass sie im Krankenhaus behandelt werden mussten. Das bilanziert das KFV (Kuratorium...