Wissen rettet Leben. Daher bietet das KFV eine breite Palette an praxisorientierten und didaktisch fundierten Aus- und Weiterbildungen an. Dabei steht das Ziel im Vordergrund, die persönliche Handlungsfähigkeit und Qualifizierung der Menschen beim Schutz vor Gefahren zu steigern. Das Aus- und Weiterbildungsprogramm gibt es für jede Altersgruppe und verschiedene Risikobereiche.

video

Einblick in die Nachschulung – was Teilnehmer erwartet

Verkehrskontrolle mit Konsequenzen Von der Polizei angehalten zu werden, ist selten eine angenehme Sache. Doch noch unangenehmer wird es, wenn einem aufgrund eines Verkehrsdeliktes der Führerschein abgenommen wird. Neben Alkohol oder Drogen am Steuer können...
video

Führerschein weg? Verkehrspsychologische Untersuchung notwendig?

Wissenswertes zur verkehrspsychologischen Untersuchung Die Gründe für einen Führerscheinentzug sind vielfältig, die dazu begleitenden Maßnahmen und Strafen ebenfalls. Bei einem Blutalkoholgehalt von 1,6 Promille oder bei einer Beeinträchtigung durch Suchmittel am Steuer ist –...

„Stolperfalle Mensch?“: Workshops zur Sturzprävention

Bis ins hohe Alter fit und beweglich zu bleiben und sich so lange wie möglich selbstständig fortbewegen zu können, ist der Wunsch vieler Menschen. Stürze können die Eigenständigkeit maßgeblich einschränken. Um Unfällen – insbesondere...

„Mit Risi & Ko unterwegs“: Alle Comics nun auch als Animationen verfügbar!

Das KFV stellt mit den Unterlagen „Mit Risi & Ko unterwegs“ ausgearbeitete Materialien für die 5. bis 8. Schulstufe bereit, die Pädagoginnen und Pädagogen ohne großen Aufwand eine Umsetzung des „Unterrichtsprinzips Verkehrserziehung“ im eigenen...

Workshops zum Thema „Unfallursache Ablenkung“

Beinahe selbstverständlich werden oft mehrere Dinge gleichzeitig erledigt, während wir uns zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Moped, dem Motorrad oder dem Auto im Straßenverkehr bewegen. Nicht ohne Risiko: Die aktuelle Unfallstatistik zeigt, dass...