Studien Eigentumsschutz

Drohnen: Neue Risiken für und durch Drohnen

Sind Drohnen Hoffnungsträger für eine Unzahl von Anwendungen und vielfältigste Zwecke? Oder stellen sie als unbemannte Flugobjekte eine unkontrollierbare Gefahr dar? Drohnen im Einsatz in...

Einbruch: Mythos und Realität zwischen subjektiver und objektiver Sicherheit

Die Anzeigen im Zusammenhang mit Einbruchdiebstählen sinken. Die Kriminalität zeigt sich in Österreich laut Anzeigenstatistik insgesamt rückläufig. Vor allem aber die Zahl der Anzeigen wegen...

KFV – So klickt Österreich Studie zur Internetkriminalität 2019

Seit 2014 sind kontinuierliche Anstiege im Bereich Cybercrime zu verzeichnen: 2017 wurden der Polizei 16.804 Anzeigen gemeldet. Mit einer Zunahme von 28,2 Prozentpunkten gegenüber...

KFV – Naturkatastrophen Studie 2019: Gefährdung von Klein- und Mittelbetrieben

"Die jährlichen Kosten, die durch Naturgefahren in Österreich entstehen, sind von durchschnittlich 97 Millionen EUR in den 80er-Jahren über 127 Millionen EUR in den...

KFV – Smart Home Studie 2018

Die Work-Life-Balance mit der einhergehenden Aufwertung der Freizeit hat in den letzten Jahren zu einem Wandel in der Technologieentwicklung geführt. Miteinander vernetzte Geräte sollen...

HANDY IM (AN-)GRIFF CYBERSICHERHEITSSTUDIE WLAN-RISIKEN 2018

Ob zum Checken von Chat-Nachrichten, Posten von Fotos oder für eine schnelle Arbeitsstunde im Kaffeehaus – WLAN-Hotspots werden von Smartphone-, Tablet- und Notebooknutzern gerne...

KFV-Naturkatastrophenstudie 2018

In den letzten Jahren ist die Anzahl der Naturkatastrophen weltweit stark gestiegen. Auch Österreich ist gefährdet. Durch die Topografie Österreichs gilt jedes Bundesland als...

KFV-Einbruchstäterstudie 2017

Einblicke in die Täterwelt Durchschnittlich 35 Einbrüche werden in Österreich täglich verübt. Damit zählen Wohnraumeinbrüche zu den Big-Five Delikten der Kriminalität in Österreich. Um effektive Präventionsstrategien zu...