Der Eisbär am Dach

47

Durch Eiszapfen und Dachlawinen werden weltweit mehr Menschen verletzt und getötet als durch Haiangriffe. Jedoch werden Dachlawinen und Eisbildungen auf Dächern oft als
Gefahr verharmlost. Jährlich finden zahlreiche Gerichts-verhandlungen statt, bei denen es um die Haftung infolge von Sach- und Personenschäden durch herabfallende Eis- und Schneemassen geht. 2019 starben mindestens zwei Personen in Österreich durch Dachlawinen.

Im Folder finden Sie die wichtigsten Ergebnisse unserer Studie und Präventionstipps.

 

Folder Dachlawinen