News

Digital statt in Papier: Am 1. März 2019 startet die digitale Mopedprüfung

Im März 2019 wird auch in Österreich die derzeit zum Teil noch in Papierform abgenommene theoretische Mopedprüfung auf eine webbasierte Prüfungsvariante umgestellt. Die bisher...

60 Jahre KFV – 60 Jahre im Dienst der Sicherheit

2019 feiert das KFV sein 60-jähriges Bestehen. Seit der Gründung im Jahr 1959 hat sich viel verändert - nicht jedoch das Bestreben des KFV, möglichst...

KFV fordert härtere Strafen bei Straßenverkehrsdelikten, die Kinder gefährden

Als Reaktion auf die hohen Unfallzahlen in Österreich fordert das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) nun härtere Strafen für die Gefährdung von Kindern im Straßenverkehr....

Code of Conduct zur sicheren Entwicklung des autonomen Fahrens

Zehn klar formulierten Grundsätze sollen bereits heute dazu beitragen, die Rahmenbedingungen für künftige Entwicklungen im Bereich automatisiertes Fahren festzulegen und ein Miteinander der verschiedensten...

Staatspreis PR: 1. Platz in der Kategorie Corporate Social Responsibility für das KFV

Für die Öffentlichkeitsarbeit rund um die Aktion „Schau auf dich und nicht auf’s Handy“ gewinnt das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) die Kategorie Corporate Social...

Road Safety 2020+ Verkehrssicherheitskonferenz in Wien

BMVIT, KFV und ETSC luden im Rahmen der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft zur Verkehrssicherheitskonferenz Wien, 13.11.2018. Die Verkehrssicherheit in Europa hat sich in den letzten Jahren nicht...

KFV unterstützt die informelle Tagung der Verkehrsminister von 27.- 30. Oktober 2018

Während seines EU-Ratsvorsitzes im zweiten Halbjahr 2018 wurden in Österreich zahlreiche informelle EU-Sitzungen abgehalten. Das KFV unterstützte von 27. Oktober bis 30. Oktober 2018...

Pilotprojekt ohne Pilot

Der erste fahrerlose Bus für Wien. Das KFV arbeitet gemeinsam mit den Wiener Linien, dem Austrian Institute of Technology, der TÜV Austria und Siemens Österreich...

G´scheit aufpassen ist nicht deppert!

Neue KFV-Informationskampagne gegen Haushalts- und Freizeitunfälle! Wien, 24. September 2018. Unter dem Slogan „G´scheit aufpassen ist nicht deppert“ lanciert das KFV eine neue Kampagne, die...

Drogen im Straßenverkehr als unterschätzte Gefahr

Drogen am Steuer sind nach wie vor eine immense Gefahr im Straßenverkehr. Eine neue Kampagne des Verkehrsministerium soll nun mehr Bewusstsein dafür schaffen. Mit...