Das hilft wirklich gegen Dämmerungseinbrecher

158

Jetzt beginnt die Zeit der Dämmerungseinbrüche. Während die meisten Berufstätigen noch in der Arbeit sind haben Einbrecher leichtes Spiel.

Einbrecher wählen in der Regel den Weg des geringsten Widerstands. Wenn Sie einige Tipps beachten, können Sie das Risiko Opfer eines Einbruchs zu werden reduzieren.

Beim Haus gibt es folgende Sicherheitslücken bzw. Gegebenheiten, die von Einbrechern genutzt werden:

  • offenstehende Fenster
  • Eingangstür/Terrassentür
  • Überquellender Briefkasten
  • Kellerfenster
  • Offene, leere Garage
  • Versteckter Schlüssel im Blumentopf oder unter der Fußmatte
  • Im Garten herumliegende Leiter oder andere Werkzeuge
  • Uneinsehbares Grundstück (hoher Zaun oder Hecke)