Kindersicherheit

VISIONZERO 2020

Kein durch einen Unfall getötetes Kind mehr in Österreich bis zum Jahr 2020 – so lautet das ehrgeizige Ziel der im Jahr 2014 ins Leben gerufenen Initiative „Vision Zero 2020“.

3 Minuten!

Alle drei Minutenverunglückt in Österreich ein Kind!
Unfälle gehören zu den höchsten Gesundheitsrisiken für Kinder – Tendenz steigend. Zuletzt verzeichnete das KFV eine Steigerung der Unfälle

HELMI

Seit mehr als 30 Jahren ist HELMI Botschafter gegen Kinderunfälle. Gemeinsam mit Sokrates – seinem vierbeinigen Helfer – sind sie immer dort wo gefährliche Situationen für Kinder sind.

73 Prozent

73 Prozent der Kinderunfälle ereignen sich Zuhause!

Das vermeintlich sichere Zuhause ist für viele Kinder jener Ort, an dem sie sich am häufigsten verletzen. Lernen Sie, Ihr Zuhause für Kinder sicher zu gestalten.

Neuerungen für Kinder im Straßenverkehr

Mit 1. April 2019 ist in Österreich die 30. Novelle der Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten,...

KFV-Kindersicherheitskalender für Kindergärten

Kinder lieben HELMI, den kleinen Sicherheitsexperten des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit). Seit vielen Jahren schon...

Damit Ihr Kind nicht aus dem Fenster stürzt

Unterlassene Sicherheitsmaßnahmen sind der Hauptgrund, warum in Österreich durchschnittlich alle vier Wochen ein Kind aus...

Bei Dunkelheit und schlechter Sicht: Mach dich sichtbar!

Neue Verkehrssicherheitsaktion „Glühwürmchen“ des KFV sorgt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.  Linz, 16. 10. 2018. „Ich...

HELMI-App für Kids als praktischer Reisebegleiter mit didaktischem Mehrwert

Mit der neuen HELMI-App können Kinder nun auch unterwegs mit HELMI auf Sicherheitsmission gehen. Ob...

Firmen/Unternehmen

Eltern/Aufsichtspersonen

Bildungseinrichtungen