Kindersicherheit

Zum Schutz der Kleinsten: Augen auf am Schulanfang!

Endlich wieder Unterricht! Der Weg zur Schule führt viele Kinder durch den Straßenverkehr, welcher oft unüberschaubar und gefährlich sein kann – besonders für die...

Mit Kindern am Klettersteig – Ein Drahtseilakt

Große Abstände zwischen den Tritten, schlecht erreichbare Stahlseile, ungeeignete Klettersteigsets: Für Kinder lauern am Klettersteig besonders viele Gefahren. Umso wichtiger sind eine gute Routenauswahl,...

Österreich kindersicher? Neues KFV-Kindersicherheitsdossier zeigt großen Handlungsbedarf

Mehr als 122.000 Kinder verunfallen jährlich in Österreich. Das bedeutet, dass alle vier Minuten ein Kind verunglückt, täglich im Durchschnitt rund 336 Kinder medizinisch...

Fenstersturz – die große Gefahr für Kinder

Unterlassene Sicherheitsmaßnahmen sind der Hauptgrund, warum in Österreich durchschnittlich alle vier Wochen ein Kind aus dem Fenster stürzt. Gerade im Frühling ist die Gefahr...

KFV Folder – Lebensretter Kindersitz

Das Risiko, bei einem Unfall in einem Pkw getötet oder schwer verletzt zu werden, ist für ungesicherte Kinder rund viermal höher als für gesicherte...

KFV Folder – Kinder Im Straßenverkehr

Kinder erleben ihre Umwelt – und vor allem den Straßenverkehr – völlig anders als Erwachsene. Unbewusst erwarten wir Großen aber, dass sich Kinder im...

KFV Folder VERBRENNUNGEN – Prävention und Erste Hilfe

Feuer ist eine gute Sache: Es hilft beim Heizen oder bei der Speisezubereitung und verbreitet eine wohlige Atmosphäre. Die Kontrolle des Feuers war ein wichtiger Schritt...

Firmen/Unternehmen

Helfen Sie uns unsere Initiative gegen Kinderunfälle - z.B. durch Verbreitung unseres Sujets - bekannt zu machen. Gerne können Sie dafür unser Sujet "VisionZero" verwenden....

Eltern/Aufsichtspersonen

Sicher in den eigenen vier Wänden Zuhause fühlen wir uns am sichersten. Doch gerade in den eigenen vier Wänden lauern viele Gefahrenquellen für Kinder die...

Bildungseinrichtungen

Kinder lernen durch die Erwachsenen, sich im Straßenverkehr zu bewegen. Während Kinder anfangs hauptsächlich durch Nachahmung lernen, gibt es doch Möglichkeiten für Pädagogen Verkehrserziehung...

Bleib informiert

Newsletter abonnieren und alle Infos erhalten, die dich direkt betreffen.