TERMIN-AVISO: Bäderforum 2022, 7. & 8. September, HOFBURG Vienna

51

Warum gibt es in Österreich so viele Nichtschwimmer:innen & wie geht die Branche mit den steigenden Energiekosten um?

Am 7. & 8. September 2022 lädt die ARGE Bäderforum in die HOFBURG Vienna zum Branchen-Kongress mit hochkarätig besetzten Vorträgen und Diskussionen. Im Fokus stehen aktuelle Themen wie unberechenbare Budgetierungen aufgrund explodierender Energiekosten und sinkender Kaufkraft in der Bevölkerung.

Schwerpunkt ist auch die mit namhaften Diskutant:innen besetzte Diskussion zum Schwimmen bzw. zur Schwimmausbildung in Österreich und den seit Jahren konstant hohen Zahlen an Nichtschwimmer:innen. Diese findet am zweiten Kongresstag ab 12:30 statt.
Zu den Panel-Teilnehmer:innen zählen neben Sport Austria Präsident LH aD Hans Niessl, die ehemalige Profi-Schwimmerin Mag.a Mirna Jukic-Berger (BMKÖS), Dr.in Johanna Trauner-Karner vom Kuratorium für Verkehrssicherheit, Mag. Günther Apflauer vom Bundesministerium für Bildung Wissenschaft und Forschung sowie Vertreter:innen aus dem Schwimmschulbereich.

Ebenso widmen sich Expertenvorträge der Zukunft der Bäderbranche – Stichwort Digitalisierung, alte/neue Zielgruppen und geänderte Anforderungen an die Bäder.

Alle Details inkl. dem vollständigen Kongress-Programm und Informationen zu den Speakern finden Sie auf www.baederforum.at
Vertreter:innen der Presse werden um Anmeldung bis spätestens Dienstag, 6. September 2022, unter office@baederforum.at gebeten.

Rückfragen & Kontakt
ARGE Bäderforum
office@baederforum.at

Presseinformation