AGES-Meldung: Rückruf wegen Überhitzung – AEG ruft Produkt AEG FX9 zurück

16

VERÖFFENTLICHT: 20. DEZEMBER 2022, Quelle: ages.at

Originalmeldung:
WICHTIGER SICHERHEITSHINWEIS: AEG FX9

Electrolux bittet Besitzer des kabellosen Staubsaugers der Serie AEG FX9 mit einer der unten genannten Seriennummern, dass sie die Nutzung des Geräts wegen eines möglichen Sicherheitsproblems umgehend stoppen.

Der Grund dafür ist ein Problem mit einem Bauteil, das in dem Produkt verwendet wurde. Unter bestimmten Umständen könnte dies zu einer Überhitzung führen, wodurch der Staubsauger in Brand geraten kann. Die Überhitzung wird als ernstes Risiko angesehen, da dadurch ein Feuer entfacht werden kann, das sich möglicherweise auf angrenzende brennbare Materialien ausbreiten könnte.

Besitzer der betroffenen Modelle werden gebeten, sich an ihr lokales AEG Servicezentrum zu wenden, um genaue Informationen zur Rückgabe des Produkts zu erhalten und sich über die Lösungsmöglichkeiten zu informieren, die ihnen zur Verfügung stehen (z. B. Austausch des Produkts).

Bislang wurden keine Personen- oder Sachschäden gemeldet. Da jedoch die Sicherheit der Konsumenten oberste Priorität für AEG und Electrolux hat, nehmen wir diese Angelegenheit sehr ernst. Wir haben deshalb entschieden, alle betroffenen Produkte dieser Reihe sofort zurückzurufen.

Betroffene Produktchargen finden Sie hier.

Sie können dies überprüfen, indem Sie das Modell, die Produktnummer (PNC) und die Seriennummer (SN) kontrollieren. Diese finden Sie auf dem Etikett hinter der Zykloneinheit des Staubsaugers.

Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Daten zur Verfügung haben, wenn Sie sich an das AEG Kundendienstzentrum wenden:

  • Modellnummer
  • PNC-Nummer
  • Seriennummer

Die Informationen finden Sie auf dem Typenschild.

Wenn Sie ein Produkt mit den entsprechenden Seriennummern/Produktnummern besitzen, müssen Sie die Verwendung des Geräts sofort einstellen, es getrennt von der Ladestation aufbewahren und den Stecker der Ladestation aus der Steckdose ziehen.

Wenn das Modell und die Produktnummer (PNC) übereinstimmen und innerhalb des oben aufgeführten Seriennummernbereichs (SN) liegen und Sie noch nicht von unserem Servicezentrum kontaktiert wurden, rufen Sie bitte den AEG Service unter 01 86640-480 an oder schreiben Sie eine Mail an service@aeg.de. Dieser wird Ihnen genaue Informationen zur Rücksendung des Produkts geben.

Bitte beachten Sie: Produkte mit anderen Seriennummern der Baureihe AEG FX9 sind nicht betroffen. Andere Produkte von AEG oder Electrolux, einschließlich anderer Staubsaugermodelle, sind nicht betroffen.

Wir bitten Sie aufrichtig, die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Detailinformationen finden Sie in der Originalmeldungen: Rückruf: AEG FX9 (ages.at)
und WICHTIGER SICHERHEITSHINWEIS: AEG FX9 | AEG

Das KFV gibt in dieser Meldung Originaltext eines Dritten mit dessen Einverständnis wieder. Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich. Das KFV übernimmt weiters keine Verantwortung für externe Websiten, auf die verwiesen oder verlinkt wird.