Schützen wir unsere Kinder – Sicherheitstipps für den Alltag

230

Erforschen, Entdecken und Erleben sind Grundbedürfnisse und Antrieb der kindlichen Entwicklung. Leider kommt es dadurch auch zu Verletzungen durch Unfälle, der größten Gesundheitsgefahr für Kinder in Österreich. Rund drei Viertel aller Kinderunfälle geschehen im Haushalt sowie beim Spielen und Sport. Dabei hängt das Kinderunfallrisiko stark mit der motorischen Entwicklung von Kindern zusammen.

Welche Unfallgefahren für Kinder in den einzelnen Altersstufen besonders groß sind, ist im neuen Kindersicherheitsfolder anschaulich dargestellt. Zudem bietet die Checkliste einen guten Überblick über die Alltagsgefahren für Kinder, sowie hilfreiche Tipps zur Prävention.

KINDERSICHERHEITSFOLDER: Schützen wir unsere Kinder