Gas im Haushalt – die unsichtbare Gefahr

48

In den Sommermonaten lauert eine unsichtbare Gefahr: Kohlenmonoxid.

Etwa 250 Menschen erleiden in Österreich jedes Jahr eine Vergiftung durch das geruchlose, reizfreie Gas.

Unfälle mit Kohlenmonoxid-Vergiftungen häufen sich und so hat sich das KFV dem Thema angenommen. Um den Wissensstand und das Verhalten Betroffener im Umgang mit Gasgeräten in privaten Haushalten zu erheben, führte das KFV eine umfangreiche Online-Befragung und Experteninterviews durch.

 

Die Ergebnisse können Sie in unserem Folder und in unserer Studie nachlesen.