E-Biking in Oberösterreich – Trend und Gefahr

57

E-Bikes erfreuen sich großer Beliebtheit, mittlerweile ist rund jedes dritte verkaufte Fahrrad eines mit Elektroantrieb. „Jede neue Mobilitätsform birgt aber auch individuelle Gefahrenpotentiale, die es zu berücksichtigen gilt“, so LR Mag. Steinkellner bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem KFV. Das Land fördert daher spezielle E-Bike-Kurse, die sich besonders an mobile Menschen ab 60 Jahren richten.

E-Bike Boom in Österreich

Die Verkäufe von E-Bikes sind in Österreich in den letzten Jahren rasant angestiegen. Wurden 2010 noch 20.000 E-Bikes verkauft, so steigerte sich diese Zahl um mehr als das Achtfache auf rund 170.000 E-Bikes im vergangenen Jahr 2019. Damit ist mittlerweile rund jedes dritte verkaufte Fahrrad eines mit Elektroantrieb. In Summe sind in Österreich rund 750.000 Elektroräder unterwegs.

Presseaussendung pdf