Geförderte Projekte

WheelSim-VR

WheelSim VR – E-Rollstuhlsimulator zum Erlernen der Steuerung und Verbesserung der Fahrsicherheit mittels VR...

Für Menschen, die entweder von Geburt an oder durch eine erworbene Behinderung in ihrer Mobilität auf einen E-Rollstuhl angewiesen sind, ist eine kompetente Handhabung...

RADAR

Das Projekt RADAR (Risikobewertung des Straßennetzes im Donauraum), gefördert im INTERREG - Danube Transnational Programm, führt transnationale Lehr- und Kooperationsaktivitäten auf verschiedenen Ebenen durch,...

Connecting Austria

Das dreijährige Leitprojekt Connecting Austria (bmvit/Innovationssektion) forscht zum Thema teilautomatisierter LKW-Platoon unter besonderer Berücksichtigung der Infrastruktur- und Gesamtverkehrsperspektive. Welche Voraussetzungen braucht es für die...

Safety Cube

Safety Causation, Benefits and Efficiency Steckbrief Förderstelle EU Kommission / INEA (Innovation and Networks Executive Agency) Projektdauer 2015-2018 Koordinator Transport Safety Research, Loughborough University (LOUGH) Partner NTUA, BRSI, SWOV, KFV, IFSTTAR, CHALMERS, Institute...

TraSaCu

Traffic Safety Cultures and the Safe Systems Approach – Towards a Cultural Change Research and Innovation Agenda for Road Safety EU-Projekt im Rahmenprogramm Horizon 2020 Steckbrief Förderprogramm Horizon 2020, Marie...

ERSO+

Steckbrief Förderstelle EU Kommission / DG (Directorate General) for Mobility and Transport Projektlaufzeit 2015-2017 Koordinator Technische Universität Athen (NTUA) Partner KFV, European Union Road Federation (ERF) Über ERSO+ (European Road Safety Observatory) Das European...

Evaluierung der 3. Führerscheinrichtlinie

Steckbrief Auftraggeber EU-Kommission (DG MOVE) Koordinator Universität Hasselt (IMOB), Belgien Konsortium KFV (Österreich), NTUA (National Technical University of Athens, Griechenland), ETSC (Belgien) ÖSD (Österreichische Staatsdruckerei) Projektdauer 11/2016 - 11/2017 Projektbeschreibung Seit 19.1.2013 sind die...

Role Model

Verkehrsunfallreduktion durch Vorbildwirkung und rücksichtsvolles Fahrverhalten. Kinder lernen Verhaltensweisen im Straßenverkehr u.a. durch Beobachtung und Nachahmung der Eltern und anderer erwachsenen Personen. Das Projekt „Role...

Pimp up your Skills

Verkehrssicherheitsmaßnahmen für „Best Ager“ von heute und morgen Steckbrief Förderstelle VSF – Österreichischer Verkehrssicherheitsfonds Projektlaufzeit 2015 bis 2016 Koordinator KFV Projektbeschreibung Im Projekt „Pimp up your Skills“ sollen Trends hinsichtlich des zukünftigen Seniorenbilds...

IMOPOL+

iMobility und Polizei: Konzepte, Technologien, Anforderungen und sicherheitsrelevante Einsatzszenarien Steckbrief Förderstelle FFG – Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft Projektlaufzeit 2015-2016 Koordinator SYNYO Projektpartner KFV Virtual Vehicle BM.I - Bundesministerium für Inneres ÖAMTC Projektbeschreibung Intelligente Fahrzeugvernetzungskonzepte (CAN, Flexray, Cloud etc.), wegweisende Kommunikationsmethoden...