Ab in die Berge – Sicherheit beim Wandern und Bergsteigen mit Kindern

41

Österreich ist das „Land der Berge“ und Wandern eines der Lieblingshobbies von Familien. In der Natur lassen sich Bewegung, Spiel, Spaß und gemeinsame Zeit mit der Familie ideal miteinander verbinden. Doch Wandern mit Kindern muss gut geplant werden.

Jährlich verunfallen durchschnittlich 270 Kinder auf Österreichs Bergen so schwer, dass sie im Spital behandelt werden müssen. Denn Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und der Tag braucht spezielle Vorbereitung für ihre Bedürfnisse. Durch eine solide Tourenplanung lassen sich viele Gefahrenquellen schon vorab erkennen, vermeiden und dadurch das Unfallrisiko enorm reduzieren.

Ein Folder mit den wichtigsten Infos und einer Checkliste für eine gelungene Wandertour mit Kindern finden Sie hier: Kindersicherheit – Wandern und Bergsteigen