Jahresarchive: 2017

Eislaufen: Rund 4.800 Verletzte pro Jahr

Wien. Eislaufen ist eine der beliebtesten Wintersportarten und viele zieht es derzeit auf die zugefrorenen Seen. Ausreichender Schutz ist dabei wichtig - jährlich verletzen...

Einreichfrist für KFV Forschungspreis verlängert

Das KFV ruft erneut WissenschaftlerInnen, JungforscherInnen und StudentInnen auf, ihre Arbeiten und Ideen zu innovativen Sicherheitskonzepten einzureichen und so neue Impulse für mehr Sicherheit...

Vorsicht giftig! Jährlich rund 800 Kinder-Vergiftungsunfälle

Wien. Jährlich müssen gemäß aktueller Zahlen des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) rund 800 Kinder unter 15 Jahren aufgrund einer Vergiftung ins Krankenhaus. Die wichtigste...

Gefährliche Nebenwirkungen – Medikamente im Straßenverkehr können Fahrtüchtigkeit beeinflussen

Medikamente sind zur Zeit der Grippewelle die „Rettung in der Not“. Deren Einnahme kann jedoch zur Gefahr werden: Experten des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)...

Hochrisikozeit Jänner: 10 Kinder verbrennen oder verbrühen sich pro Tag

Wien. Verbrennungen und Verbrühungen zählen zu den häufigsten und schwersten Verletzungen von Kindern, viele Unfälle könnten verhindert werden. Unfälle, wie der des zweijährigen Buben aus...

1.200 schwere Rodelunfälle – hohes Verletzungsrisiko!

Wien. Rauf auf den Schlitten und los geht’s – Rodeln gilt als besonders einfacher Sport, der von beinahe jedem ausgeübt werden kann. Doch die...

Meist gelesen

Gefahr von oben – Dachlawinen und Eiszapfen – ein Winterrisiko?

Dachlawinen sind gerade im städtischen Bereich eine Gefahr für FußgängerInnen, aber auch für abgestellte PKW. Sobald der Schnee fällt, sind die Hinweisstangen auf den...

Skidiebstahl – Gelegenheit macht Diebe

Alle Jahre wieder packen wir unsere „Bretter“ aus und machen uns auf den Weg in den Skiurlaub. Genauso wie der sportliche Aspekt gehört auch...

Sicherheit macht Schule

Der neue ETSC-Report propagiert 17 Grundsätze für verbesserte Verkehrs- und Mobilitätsbildung in Kindergärten und Schulen. Der Straßenverkehr ist kein Kinderspiel – umso wichtiger ist Mobilitätserziehung...

Wie gefährlich ist welcher Wintersport?

Der beiliegende Risikomonitor zeigt, welche Wintersportarten ein geringes bzw. hohes Verletzungs- und Todesrisiko haben. Weiters werden geschlechtsspezifische Unterschiede und Präventionsmöglichkeiten vorgestellt. So haben Skitourengeher...

Risiko Wintersport (2020)

Grafik: Quelle: KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) 2020 Zahlen-Zeitraum 2018 Grundlage für gezielte Präventionsarbeit ist fundiertes und aktuelles Wissen über Verletzungen und Ihre Ursachen. Eine...