Tödliche Straßenverkehrsunfälle von Kindern verhindern

734

DI Klaus Robatsch, Leiter der Verkehrssicherheitsforschung
über vermeidbare Strassenverkehrsunfälle von Kindern.

DI Klaus Robatsch: „Kinderunfälle im Straßenverkehr müssen reduziert werden“ Foto: KFV