RAPEX-Meldung: Rückruf wegen Verbrühungsgefahr: Disneyland Paris ruft bestimmte Bechertassen zurück

7

VERÖFFENTLICHT: 29. SEPTEMBER 2021, Quelle: produktwarnungen.eu

Originaltext:

Disneyland Paris informiert über den Rückruf von Bechertassen der Bezeichnung 21Q3 MUG AOM EXECROOM mit dem SKU-Code: 205021021425. Die betroffenen Tassen waren von Juni bis August 2021 im Disneyland Paris im Verkauf.
Wie der Freizeitpark mitteilt, können betroffene Tassen könnte springen und bei heißen Flüssigkeiten Verbrennungen oder Verbrühungen verursachen.

Betroffener Artikel: Bechertasse
Bezeichnung: 21Q3 MUG AOM EXECROOM
SKU-Code: 205021021425

Besitzer sollten die Tasse nicht mehr verwenden und diese gegen Erstattung des Kaufpreises an Disneyland Paris zurückgeben oder entsorgen.
Die Tasse kann in einem Shop von Disneyland Paris (in den Themenparks, Disney Hotels oder Disney Village) zurückgegeben werden, oder per Post an:
Disneyland Paris – Guest Communication
Boîte Postale 100
77777 Marne la Vallée Cedex 4
Frankreich

Kundenservice
Fragen  beantwortet der Kundenservice unter dlp.guestcomm@disneylandparis.com

Detailinformationen finden Sie in den Originalmeldungen: Rückruf: Verbrühungsgefahr – Disneyland Paris ruft bestimmte Bechertassen zurück – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen
und Bechertasse vom Disneyland Paris | VKI

Das KFV gibt in dieser Meldung Originaltext eines Dritten mit dessen Einverständnis wieder. Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich. Das KFV übernimmt weiters keine Verantwortung für externe Websiten, auf die verwiesen oder verlinkt wird.