RAPEX-Meldung: Rückruf wegen Sicherheitsmängel – ORTOVOX ruft elektronische ORTOVOX AVABAG LiTRIC Lawinenairbags zurück

118

VERÖFFENTLICHT: 18. JÄNNER 2023, Quelle: produktwarnung.eu

Originalmeldung:
ORTOVOX informiert über den Rückruf aller ORTOVOX AVABAG LiTRIC Modelle (AVABAG LiTRIC TOUR, AVABAG LiTRIC FREERIDE, AVABAG LiTRIC ZERO) einschließlich der Zip-Ons. Wie das Unternehmen mitteilt, kann durch ein technisches Problem dies auf die Gebläseeinheit des Airbags auswirken und würde damit die Schutzwirkung verringern.

Vom LiTRIC™ System selbst geht keine Gefahr aus. Aus Sicherheitsgründen wird daher davor gewarnt, den AVABAG LITRIC NICHT WEITER IN LAWINENGEFÄHRDETEM GELÄNDE ZU BENUTZEN.

Die mechanischen AVABAG Airbag-Rucksäcke mit Kartuschensystem sind nicht betroffen!

Betroffener Artikel
Es handelt sich um alle elektronischen ORTOVOX AVABAG LiTRIC Modelle einschließlich der Zip-Ons der Saison Winter 22/23:

AVABAG LiTRIC TOUR
AVABAG LiTRIC FREERIDE
AVABAG LiTRIC ZERO

Wenn sie ein AVABAG LiTRIC Modell bei einem Fachhändler gekauft haben, kann dieses dort mit entsprechendem Kaufbeleg wieder zurückgegeben werden.
Wer seinen AVABAG LiTRIC im ORTOVOX Onlineshop gekauft hat, wird vom Customer Service direkt kontaktiert.

Kundeninformation >

Detailinformationen finden Sie in der Originalmeldung: Rückruf: Sicherheitsmangel – ORTOVOX ruft elektronische ORTOVOX AVABAG LiTRIC Lawinenairbags zurück – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Das KFV gibt in dieser Meldung Originaltext eines Dritten mit dessen Einverständnis wieder. Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich. Das KFV übernimmt weiters keine Verantwortung für externe Websiten, auf die verwiesen oder verlinkt wird.