RAPEX-Meldung: Rückruf wegen Bruchrisiko – Petzl ruft „TRAC CLUB-Seilrollen“ für den Einsatz im Hochseilgarten zurück

14

VERÖFFENTLICHT: 01. APRIL 2022, Quelle: produktwarnung.eu

Originalmeldung:
Der Kletterausrüster Petzl informiert über den Rückruf von TRAC CLUB-Seilrollen“ für den Einsatz im Hochseilgarten, mit den Referenzen P023AB00 (einzeln verkaufte Seilrolle) und P023AB01 (im 5er-Pack verkaufte Seilrollen). Wie das Unternehmen mitteilt, besteht ein Bruchrisiko, das zu einem tödlichen Sturz führen kann. Die Seilrollen von Petzl sind seit dem 25. Januar 2021 im Handel erhältlich. Ihre Seriennummern liegen zwischen 20Lxxxxxxx und einschließlich 22Axxxxxxx.
Verwenden Sie die von diesem Rückruf betroffenen Seilrollen keinesfalls weiter.

Betroffener Artikel
Produkt: TRAC CLUB-Seilrollen für den Einsatz im Hochseilgarten
Referenz: P023AB00 (einzeln verkaufte Seilrolle)
Referenz: P023AB01 (im 5er-Pack verkaufte Seilrollen)
Seriennummern: zwischen 20Lxxxxxxx und einschließlich 22Axxxxxxx
Im Handel seit 25. Januar 2021

ACHTUNG: Diese Seilrollen bergen das Risiko, an der hinteren schwarzen Auflage zu brechen, wodurch es zu einem tödlichen Sturz kommen kann.
Verwenden Sie die betroffenen Seilrollen keinesfalls weiter. Sondern Sie die Seilrollen aus. Geben Sie diese Information an Ihre Kollegen weiter.

Information zur Rückgabe >

Detailinformationen finden Sie in der Originalmeldung: Rückruf: Bruchrisiko – Petzl ruft „TRAC CLUB-Seilrollen“ für den Einsatz im Hochseilgarten zurück – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Das KFV gibt in dieser Meldung Originaltext eines Dritten mit dessen Einverständnis wieder. Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich. Das KFV übernimmt weiters keine Verantwortung für externe Websiten, auf die verwiesen oder verlinkt wird.