12. ZVR Verkehrsrechtstag

66

Am 13.9. fand auf der WU Wien der 12. ZVR Verkehrsrechtstag statt – organisiert vom KFV, Wirtschaftsuniversität Wien, Johannes-Kepler-Universität Linz und Universität Wien in enger Kooperation mit dem MANZ Verlag. Fast 300 Juristen besuchten die Veranstaltung und wurden von Experten aus der Wissenschaft und Praxis in 4 Panels über diverse Themen informiert.

Im Panel „Daten im Verkehr“, organisiert vom KFV wurden Themen wie Datenschutz, Drohnen, fluggenerierte Daten und Digitalisierung im Straßenverkehr präsentiert. Die weiteren 3 Panels beschäftigten sich mit Neuerungen im Verkehrsrecht, Haftungsfragen im Eisenbahnrecht sowie Reiserecht.

Das vollständige Programm, die Präsentationen sowie Fotos der Veranstaltung sind unter www.verkehrsrechtstag.at abrufbar.