RAPEX-Meldung: Rückruf wegen Erstickungsgefahr – Action ruft 3D-Frottee-Weihnachtssocken für Kids zurück

59

VERÖFFENTLICHT: 8. FEBRUAR 2022, Quelle: produktwarnung.eu

Originalmeldung:
Action informiert über den Rückruf von 3D-Frottee-Weihnachtssocken für Kids von BOA-B mit der Artikelnummer 3002881, die vom 10. September 2021 bis zum 31. Dezember 2021 ausschließlich bei Action verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass die aufgeklebten Augen des  Artikels sich ablösen können und somit eine Erstickungsgefahr darstellen, wenn sie von Kindern in den Mund genommen werden.
Das Problem betrifft die 3D-Frottee-Weihnachtsstocken für Kids in den Größen 23–26.

Betroffener Artikel
3D-Frottee-Weihnachtssocken für Kids
Größen: 23–26
Artikelnummer: 3002881
EAN-Code: 8720172246533

Bitte verwenden Sie diesen Artikel nicht mehr und bewahren Sie ihn außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Sie können ihn in einer Action Filiale zurückgeben und erhalten den vollen Kaufpreis erstattet. Den Kaufbeleg benötigen Sie für diese Rückgabe nicht.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail über info@BOA-B.nl oder telefonisch über +31 85 489 1003 an BOA-B.

Detailinformationen finden Sie in der Originalmeldung: Rückruf: Erstickungsgefahr – Action ruft 3D-Frottee-Weihnachtssocken für Kids zurück – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Das KFV gibt in dieser Meldung Originaltext eines Dritten mit dessen Einverständnis wieder. Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich. Das KFV übernimmt weiters keine Verantwortung für externe Websiten, auf die verwiesen oder verlinkt wird.