RAPEX-Meldung: Rückruf wegen Brandgefahr – EUROM ruft DUAL MATE 2000 RC Heizlüfter zurück

20

VERÖFFENTLICHT: 25. NOVEMBER 2022, Quelle: produktwarnung.eu

Originalmeldung:
EUROM informiert über eine mögliche Brandgefahr durch EUROM DUAL MATE 2000 RC Heizlüfter  mit der Artikelnummer 352351. Wie das Unternehmen mitteilt, kann im Fertigungsprozess möglicherweise Styropor in den Heizlüfter gelangt sein. Dieses Styropor kann bei der ersten Benutzung des Heizlüfters Feuer fangen.

Artikel: Heizlüfter EUROM DUAL MATE 2000 RC
Art.-Nr. 352351

Wenn Sie den Heizlüfter bereits verwendet haben, überprüfen Sie dann über das Gitter auf der Rückseite und das Gitter an der Vorderseite, dass sich kein Styropor im Heizlüfter befindet. Kontrollieren Sie dies am besten mit einer Taschenlampe. Wenn Sie dennoch kein Vertrauen in die Sicherheit des Geräts haben, können Sie auch den bereits verwendeten Heizlüfter zurück schicken. Sie erhalten den Kaufpreis zurück erstattet. 

Kundenservice
Wenn Sie den Heizlüfter neu gekauft und noch nicht benutzt haben, kontaktieren sie bitte den EUROM, damit der Heizlüfter zurückgenommen und Ihnen den Kaufpreis erstatten werden kann.
Verbraucher können EUROM bezüglich des Rückgabeverfahrens (vorzugsweise per E-Mail) kontaktieren:
E-Mail: rc@eurom.nl oder via Telefonnummer: 00 31 38 38 54321 (Niederlande! – während der Bürozeiten: Mo-Fr 8.00-16.00 Uhr)

Sie erhalten dann eine Anleitung zur kostenlosen Rücksendung des Heizlüfters. Nach Eingang des retournierten Heizlüfters erhalten Sie den Kaufbetrag zurück.

Kundeninformation >

Detailinformationen finden Sie in der Originalmeldung: Rückruf: Brandgefahr – EUROM ruft DUAL MATE 2000 RC Heizlüfter zurück – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Das KFV gibt in dieser Meldung Originaltext eines Dritten mit dessen Einverständnis wieder. Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich. Das KFV übernimmt weiters keine Verantwortung für externe Websiten, auf die verwiesen oder verlinkt wird.