AGES Meldung: Rückruf wegen Kipp- und Sturzgefahr: Produktrückruf Jollyroom North Maxi Jogger

26

VERÖFFENTLICHT 11. JUNI 2021, Quelle: ages.at

Originaltext: Wir machen auf ein Sicherheitsrisiko bei den Produkten North 13.5 Maxi Jogger, North 13.5 Maxi Jogger Liegeaufsatz, North 13.5 Maxi Jogger 2 und North 13.5 Maxi Jogger 2 Liegeaufsatz mit den Artikel-nummern 649561, 649562, 708776, 708777, 649568, 649569, 869812, 869813, 869814, 869815, 869820, 869821 aufmerksam.

Sicherheitsrisiko:
Der Kinderwagen erfüllt nicht die Stabilitätsanforderungen des festgelegten Standards, was dazu führen kann, dass der Kinderwagen kippen und das Kind, das sich im Wagen befindet, herausfallen und Sturz- oder Kopfverletzungen erleiden kann.

Maßnahme:
Wir bitten alle Kundinnen und Kunden, die diesen Kinderwagen bei uns gekauft haben, die Verwendung des Wagens umgehend einzustellen und ihn an uns zu retournieren oder einen Entsorgungsnachweis zu senden. Selbstverständlich erstatten wir sämtliche Kosten.

Hast Du Fragen zu diesem Rückruf oder wurdest Du nicht von uns kontaktiert, obwohl Du dieses Produkt gekauft hast, kontaktiere bitte unseren Kundenservice:
E-Mail: service@jollyroom.at
Telefon: +49 (0)40 2999 7999 (Montag–Freitag 10–15 Uhr)

Wenn Du das Produkt verkauft oder verschenkt hast, bitten wir Dich vielmals, den neuen Besitzer/die neue Besitzerin unverzüglich über diesen Rückruf zu informieren. Herzlichen Dank für Deine Mitarbeit! Für die mit dem Rückruf einhergehenden Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns vielmals.

Detailinformationen finden Sie in den Originalmeldungen: Rückruf: Jollyroom North Maxi Jogger (ages.at)

und Rückruf von North 13.5 Maxi Jogger | Jollyroom

Das KFV gibt in dieser Meldung Originaltext eines Dritten mit dessen Einverständnis wieder. Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich. Das KFV übernimmt weiters keine Verantwortung für externe Websiten, auf die verwiesen oder verlinkt wird.