Schon mehr als 100 Rodeltafeln auf österreichischen Rodelbahnen im Einsatz

117

Gemeinsam mit dem österreichischen Rodelverband setzt das KFV auf Bewusstseinsbildung beim Rodeln. Dabei helfen Rodeltafeln mit den wichtigsten Verhaltensregeln die in einem Projekt an Rodelstrecken angebracht wurden. An mehr als 100 Rodelbahnen des Landes befinden sich schon Aufklärungstafeln mit den 10 wichtigsten eruierten Rodelregeln.

„Mit Hilfe von einheitlichen Rodelregeln, welche die häufigsten Unfallhergänge berücksichtigen, möchten wir eine Informationsbasis schaffen und appellieren an alle Rodler, sich regelkonform zu verhalten“, erläutert Dr. Armin Kaltenegger vom KFV. Die Rodeltafeln sind leicht verständlich und attraktiv dargestellt. Damit die Regeln auch für Gäste aus dem Ausland gut verständlich sind, sind die Regeln sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch ausgeführt und zusätzlich bildlich dargestellt.

Rodelregeln
Betreiber von Rodelbahnen, Hüttenwirte und andere Interessierte haben die Möglichkeit, die Rodelregeln über die Website des KFV in hochauflösendem Format herunterzuladen und bei Interesse eigene Rodeltafeln zu produzieren:

Die Rodeltafel zum Download:

DOWNLOAD Rodelregeln