RAPEX-Meldung: Rückruf wegen möglichem Bremsversagen – Decathlon ruft E-Scooter R900E der Marke Oxelo zurück

27

VERÖFFENTLICHT: 03. JUNI 2022, Quelle: produktwarnung.eu

Originalmeldung:
Decathlon ruft bestimmte E-Scooter R900E der Marke Oxelo mit der Modellnummer 8577081 zurück, wenn diese zwischen dem 01. Oktober 2021 und einschließlich dem 22. Mai 2022 erworben wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht das potenzielle Risiko eines beschleunigten Verschleißes des Bremskabels, das zu einem Bruch führen könnte.

Dadurch besteht erhebliche Unfallgefahr – Von dem Rückruf betroffene E-Scooter R900E sollten nicht mehr verwendet werden

Betroffener Artikel

E-Scooter R900E
Marke: Oxelo
Modellnummer: 8577081
Kaufzeitraum: 01. Oktober 2021 bis einschließlich 22. Mai 2022
Betroffene Scooter sollten nicht mehr verwendet werden und in einer der umliegenden Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Kundenservice
Für sämtliche Rückfragen steht der Kundenservice (erreichbar Mo. – Fr. von 9:00 – 17:00 und Sa. von 10:00 bis 18:00 Uhr) unter der Rufnummer +49 (0) 6202 97 81 300 zur Verfügung.

Detailinformationen finden Sie in der Originalmeldung: Rückruf: Bremsversagen möglich – Decathlon ruft E-Scooter R900E der Marke Oxelo zurück – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Das KFV gibt in dieser Meldung Originaltext eines Dritten mit dessen Einverständnis wieder. Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich. Das KFV übernimmt weiters keine Verantwortung für externe Websiten, auf die verwiesen oder verlinkt wird.