RAPEX-Meldung: Rückruf wegen Gesundheitsrisiko und Aspirationsgefahr: Birkenstock ruft Mogami Kindersandalen zurück

15

VERÖFFENTLICHT 15. JUNI 2021 · AKTUALISIERT 17. JUNI 2021, Quelle: produktwarnungen.eu

Originaltext:
Die Birkenstock Global Sales GmbH informiert über den Rückruf des Kinderschuhmodells Mogami. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Qualitätskontrollen festgestellt, dass es beim Modell Mogami bei starker Belastung des Fersenriemens in seltenen Fällen zur Ablösung der Niete kommen kann.
Für Kleinkinder (0-3 Jahre) besteht dadurch ein mögliches Gesundheitsrisiko da ein Verschlucken oder Veratmen dieses Kleinteils nicht gänzlich auszuschließen ist, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

Betroffen sind folgende Artikel in den Größen 24-28:

  • 1019672 Mogami Kids BF Icy Acid Lime Black
  • 1020565 Mogami Kids BF Icy Active Red Black
  • 1019306 Mogami Kids BF Black Black
  • 1020251 Mogami Kids BF Icy Bright Violet Pink
  • 1020886 Mogami Kids BF Carbone Navy
  • 1021066 Mogami Kids BF Desert Soil Camo Khaki
  • 1020243 Mogami BF Icy BTS Purple Fog Violet
  • 1019514 Mogami Kids BF Icy Purple Fog Pink
  • 1020271 Mogami BF Icy BTS Blue Lime Black
  • 1019466 Mogami Kids BF Icy Ultrablue Black

Kunden, die einen der betroffenen Artikel erworben haben, können diesen zur entsprechenden Filiale zurückzubringen oder an den jeweiligen Onlineshop zurückzusenden. Die Kosten werden auch ohne Einkaufsbeleg erstattet.

Bitte prüfen sie auch Sandalen dieses Modells ab Schuhgröße 28 auf einen etwaigen Mangel. Birkenstock hat angekündigt, auch diese Produkte auf Kulanz und auf freiwilliger Basis kostenfrei zurück zu nehmen.

Kundenservice
Rückfragen beantwortet der Kundenservice per Telefon +49 (0) 2683 9359 1100 oder Kontaktformular

Detailinformationen finden Sie in der Originalmeldungen : Rückruf: Gesundheitsrisiko – Birkenstock ruft Mogami Kindersandalen zurück – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen
und
Vorsorglicher Produktrückruf: Kinderschuhmodell Mogami (birkenstock.com)
Quelle: Birkenstock Global Sales GmbH

Das KFV gibt in dieser Meldung Originaltext eines Dritten mit dessen Einverständnis wieder. Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich. Das KFV übernimmt weiters keine Verantwortung für externe Websiten, auf die verwiesen oder verlinkt wird.