RAPEX-Meldung: Rückruf wegen Erstickungsgefahr – Sebra ruft Babygymnastikcenter „BABY GYM“ zurück

29

VERÖFFENTLICHT: 08. JÄNNER 2022, Quelle: produktwarnung.eu

Originalmeldung:
Die Sebra Interiør ApS ruft mit sofortiger Wirkung das Babygymnastikcenter „BABY GYM“ mit den Artikelnummern 300530015 und 3005306 und den Chargennummern 106398, 2357, 2356, 2250, 2073 zurück! Wie das Unternehmen mitteilt, können die Schnüre, an denen das Aktivitätsspielzeug hängt, auseinanderfallen, wodurch sich Kleinteile und Kugeln des Holzspielzeuges lösen und eine ernsthafte Erstickungsgefahr für Kleinkinder darstellen.
Sollten Sie dieses Produkt gekauft haben, bringen Sie es unverzüglich außer Reichweite Ihres Kindes und wenden Sie sich an den Händler, von dem Sie es erworben haben.
Von der weiteren Verwendung wird dringend abgeraten!

Betroffener Artikel
Babygymnastikcenter „BABY GYM“

Marke: Sebra
Artikelnummern: 300530015 und 3005306
Chargennummern: 106398, 2357, 2356, 2250, 2073
Die Chargennummer befindet sich an der Verbindungsstelle zwischen den beiden Bögen.

Das BABY GYM ist seit April 2018 auf dem Markt und wurde über Einzelhändler, von Sebra, und über Geschäfte und Webshops in Europa, verkauft. Sollten Sie dieses Produkt gekauft haben, bringen Sie es unverzüglich außer Reichweite Ihres Kindes und wenden Sie sich an den Händler, von dem Sie es erworben haben.

Sebra hat sich mit den Einzelhändlern, die das Produkt vertreiben, in Verbindung gesetzt und den Verkauf des Produktes gestoppt. Die Produktion wurde mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Detailinformationen finden Sie in der Originalmeldung: Rückruf: Erstickungsgefahr – Sebra ruft Babygymnastikcenter „BABY GYM“ zurück – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Das KFV gibt in dieser Meldung Originaltext eines Dritten mit dessen Einverständnis wieder. Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich. Das KFV übernimmt weiters keine Verantwortung für externe Websiten, auf die verwiesen oder verlinkt wird.