15. ZVR-Verkehrsrechtstag 2022

46
.

Am 18.10.2022 fand der 15. ZVR-Verkehrsrechtstag an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) statt. Die vom KFV in Kooperation mit der WU und der Universität Wien organisierte Veranstaltung bot Verkehrsjurist*innen aus verschiedensten Bereichen Gelegenheit, um für die Praxis besonders aktuelle und zukunftsweisende Themen zu besprechen. Erstmals seit drei Jahren konnten die Teilnehmer*innen wieder vor Ort an der Wirtschaftsuniversität Wien mit dabei sein – über 200 Personen nutzten diese Gelegenheit.

Die Veranstaltung stand unter dem Generalthema „Umwelt, Klimawandel und ökologische Transformation“ und wurde mit einem Vortrag von Mag. Klara Maria Schenk (Greenpeace) eröffnet, die sich mit der Rolle des Verkehrs in der Klimapolitik auseinandersetzte. Im Anschluss konnten die Teilnehmer*innen zwischen vier parallelen Panels wählen: Rechtsfragen der Elektromobilität, Straßenverkehrsrecht, Baumsicherungspflichten und Wegehalterhaftung sowie Ökologische Transformation, Klimawandel und Mobilität.

Die Vorträge können unter https://www.verkehrsrechtstag.at/downloads/zvr-verkehrsrechtstag-2022/ abgerufen werden und werden in der Zeitschrift für Verkehrsrecht (ZVR) im Verlag Manz veröffentlicht. Eindrücke von der Veranstaltung sind unter folgendem Link verfügbar: https://www.verkehrsrechtstag.at/galerie/.

Die Veranstaltung wurde mit freundlicher Unterstützung von Manz, ÖAMTC, ARBÖ und der Stadt Wien durchgeführt.