#10: Zehn Experten, zehn Perspektiven zum Thema automatisiertes Fahren

65

Wie wird das automatisierte Fahren unsere Mobilität neu gestalten? Wie weit ist die Technik im Jahr 2018? Welche Weichen müssen heute gestellt werden, damit alle Sicherheitspotenziale voll ausgeschöpft werden? Das KFV hat zehn Experten unterschiedlichster Fachbereiche und Disziplinen nach Herausforderungen, Chancen und Risiken befragt und so einen umfassenden und spannenden Einblick in die Gegenwart sowie visionäre Ausblicke in die Zukunft der Mobilität erhalten.

Der #10 Katalog mit den ausführlichen Interviews zum Film. Foto: KFV

10 Experten, 10 Perspektiven zum Thema automatisiertes Fahren

  • DR. JANINA LOH, Roboterethikerin – Universität Wien-
  • UNIV.-PROF. DR. DR. ERIC HILGENDORF, Leiter der Forschungsstelle Roboterrecht – Universität Würzburg
  • DR. MIKLÓS KISS, Leiter der Vorentwicklung automatisiertes Fahren – AUDI
  • DR. HELMUT LEOPOLD, Leiter des Centers für Sicherheitsforschung im AIT
  • UNIV.-PROF DR. MARTINA MARA, Roboterpsychologin – JKU Linz
  • DR. OTHMAR
    THANN, KFV-Direktor
  • UNIV.-PROF. MAG. DR. DR. STEFAN THURNER, Leiter des Instituts der Wissenschaft
    Komplexer Systeme – Medizinische Universität Wien
  • MARIUSZ JAN DEMNER, Geschäftsführer – Demner, Merlicek & Bergmann WerbeGesmbH
  • ING. NORBERT HOFER, Verkehrsminister
  • MAG. WERNER GRUBER, Physiker und Direktor des Planetariums Wien

#10 KATALOG ZUM DOWNLOAD