Das KFV ist seit über 50 Jahren der führende Ansprechpartner beim Thema Unfallverhütung in Österreich. Und der Erfolg der gemeinsamen Bemühungen ist meßbar: Anfang der 1960er Jahre starben noch 1.640 Menschen auf den heimischen Straßen. 2010 war es nur noch ein Bruchteil. Der Spot zeigt, wie das KFV nachhaltig die Sicherheit in Österreich erhöht.
Mission Statement
Banner KFV Forschungspreis
Verkehr & Mobilität

Aktion "Tempo 30 vor Schulen"

Mit der Aktion „Tempo 30 vor Schulen“ möchte das KFV die Aufmerksamkeit der Autofahrer künftig noch stärker auf die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr lenken und die Straßen vor Volksschulen zu 30er Zonen erklären.

+ mehr lesen
Eigentum & Feuer

Einbruch in Einfamilienhäuser

Nur 30 Prozent der Einbrecher sind Plantäter, der Rest entscheidet sich spontan zum Begehen einer Straftat.

+ mehr lesen
Verkehr & Mobilität
Drive & Help Mobile App

Drive & Help – die neue Gratis-App für mehr Sicherheit

Das neue mobile Sicherheitstool für unterwegs bietet viele nützliche Features: Bremswegrechner, Unfallcoach, Notlicht, Notfallnummer und vieles mehr.

+ mehr lesen
Verkehr & Mobilität

Wir suchen Teilnehmer/innen ab 65 Jahren für Mobilitätsstudie

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit mit der Technischen Universität Wien suchen ehrenamtliche TeilnehmerInnen für eine Studie über Mobilität im Alter und Barrieren in der Stadt.

+ mehr lesen
Presseaussendung

Sicher Radfahren - Helm schützt

Positive Bilanz der Radhelm- und Verkehrssicherheitsaktionen in Vorarlberg: Eine Leistungsschau
+ mehr lesen
Eigentum & Feuer

Trickdiebstahl

Beliebt ist die Bitte um ein Glas Wasser wegen Übelkeit oder Schwangerschaft oder die Frage telefonieren zu dürfen.

+ mehr lesen