Das KFV ist seit über 50 Jahren der führende Ansprechpartner beim Thema Unfallverhütung in Österreich. Und der Erfolg der gemeinsamen Bemühungen ist meßbar: Anfang der 1960er Jahre starben noch 1.640 Menschen auf den heimischen Straßen. 2010 war es nur noch ein Bruchteil. Der Spot zeigt, wie das KFV nachhaltig die Sicherheit in Österreich erhöht.
Mission Statement
Verkehr & Mobilität

Begegnungszone

Mit April 2013 können Österreichs Gemeinden Durchfahrts- und Einkaufsstraßen in Begegnungszonen umwandeln. Ziel der Begegnungszone ist es, Gemeinden lebenswerter, sicherer und ein faires Miteinander der Verkehrs- teilnehmer zu fördern.

+ mehr lesen
Eigentum & Feuer

Handydiebstahl

Etwa jeder dritte Täter bei Handydiebstahl ist ein Jugendlicher zwischen 14 und 18 Jahren, meist männlich.

+ mehr lesen
Verkehr & Mobilität
Drive & Help Mobile App

Drive & Help – die neue Gratis-App für mehr Sicherheit

Das neue mobile Sicherheitstool für unterwegs bietet viele nützliche Features: Bremswegrechner, Unfallcoach, Notlicht, Notfallnummer und vieles mehr.

+ mehr lesen
Presseaussendung

Sicher Radfahren - Helm schützt

Positive Bilanz der Radhelm- und Verkehrssicherheitsaktionen in Vorarlberg: Eine Leistungsschau
+ mehr lesen
Eigentum & Feuer

Handydiebstahl

Etwa jeder dritte Täter bei Handydiebstahl ist ein Jugendlicher zwischen 14 und 18 Jahren, meist männlich.

+ mehr lesen