RAPEX-Meldung: Rückruf wegen Brandgefahr – Decathlon ruft Kiprun GPS 500 und Kiprun 550 Uhren zurück

48

VERÖFFENTLICHT: 03. MÄRZ 2022, Quelle: produktwarnung.eu

Originalmeldung:
Decathlon informiert über den Rückruf der bestimmter Modelle der Kiprun GPS 500 und Kiprun 550 Uhren. Wie das Unternehmen mitteilt, kann der Akku während des Ladevorgangs oder der Nutzung überhitzen und in Brand geraten.
Bitte betroffene Uhren auf keinen Fall aufladen und bestenfalls in einem verschließbaren Gefäß bis zur Rückgabe aufbewahren.

Betroffener Artikel


Es sind vier Artikelnummern betroffen. Die jeweilige Artikelnummer kann auf der Rückseite der Uhr abgelesen werden

Produkt: GPS-Uhr Running Kiprun GPS 500
Artikelnummern: 2655855 (schwarz) und 2655854 (mint/schwarz)



Produkt: GPS-Pulsuhr Messung am Handgelenk Kiprun 550
Artikelnummern: 2655858 (weiß) und 2655859 (schwarz)

Kunden werden aufgefordert, nicht zu versuchen, das Produkt zu reparieren. Bitte entsorgen sie die GPS-Uhr nicht mit dem Hausmüll, es besteht dann die Gefahr, dass eine andere Person die Uhr verwendet.
Betroffene Uhren können in jeder Filiale gegen Kaufpreiserstattung zurückgegeben werden.

Kundenservice
Der Decathlon Kundendienst steht von Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer +49 (0) 6202 97 81 300 für Fragen jeglicher Art zur Verfügung.

Detailinformationen finden Sie in den Originalmeldungen: dec3.pdf (produktwarnung.eu) und Rückruf: Brandgefahr – Decathlon ruft Kiprun GPS 500 und Kiprun 550 Uhren zurück – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Das KFV gibt in dieser Meldung Originaltext eines Dritten mit dessen Einverständnis wieder. Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich. Das KFV übernimmt weiters keine Verantwortung für externe Websiten, auf die verwiesen oder verlinkt wird.