KFV goes Wiener Blut

23

Das KFV beschreitet neue Wege und hat die Wiener Podcast Posse besucht.

In ihrem Podcast „Wiener Blut“ beschäftigen sich die beiden Podcasterinnen Claudia und Rita mit True Crime Stories – also wahren Verbrechen, die sie spannend, detailreich und manchmal durchaus schaurig aufbereiten.

Wir waren zu Gast und sprachen mit den Podcasterinnen über das Thema Cybercriminalität, mit speziellem Augenmerk auf Kinder und Jugendliche, Ransomware und Romance Scamming.

Hören Sie gerne einmal rein!

 

 

 

Apple

Stationista