Verkehrssicherheit

e-Walk – Erfassung von Wirkungspotenzialen der Alltagsnutzung von elektrischen Kleinstfahrzeugen für FußgängerInnen

Ausgangssituation und Motivation Regelmäßig dringen neue Trendgeräte auf den Markt, welche vom Handel unterschiedlich forciert und beworben werden. Einzelne Geräte werden von KonsumentInnen stark angenommen,...

POSETIV – S-Pedelecs im Berufsverkehr

Projektziel Im Rahmen des Projekts POSETIV wird in einem groß angelegten Flottenversuch untersucht, welche Maßnahmen getroffen werden müssen, um das Potenzial von S-Pedelecs zur Verkehrs­verlagerung vom...

Neue Studie zu Section Control in Österreich

Eine neue KFV-Studie beleuchtet die konkreten Vorteile dieser Überwachungsmaßnahme. Berühmt-berüchtigt war der Gföhler Berg im malerischen Waldviertel schon über lange Jahre. Denn durch die sanfte...

WheelSim VR macht mobil: E-Rollstuhl-Simulator als perfekter Trainingspartner

Innovative Virtual-Reality-Technik lässt E-Rollstuhl-Benutzer sicheres Fahrverhalten leichter und praxisnäher erlernen Ob in den eigenen vier Wänden oder außer Haus: Für Menschen, deren persönliche Mobilität von...

„Mit Risi & Ko unterwegs“: Die neuen kostenlosen KFV-Unterrichtsmaterialien zum Thema Ablenkung sind da!

Auf Basis langjähriger Erfahrungen in puncto Präventionsarbeit entwickelte das KFV flexibel einsetzbare Unterlagen zur Mobilitätsbildung für die Zielgruppe der 10- bis 14-Jährigen: „Mit Risi...

Code of Conduct zur sicheren Entwicklung des autonomen Fahrens

Zehn klar formulierten Grundsätze sollen bereits heute dazu beitragen, die Rahmenbedingungen für künftige Entwicklungen im Bereich automatisiertes Fahren festzulegen und ein Miteinander der verschiedensten...

Österreich – gut unterwegs? Verkehrssicherheitsreport 2018 zeigt Status quo auf unseren Straßen.

Der Verkehrssicherheitsreport 2018 beleuchtet den Status quo auf unseren Straßen. Tatsachen und Trends In Sachen Verkehrssicherheit liegt Österreich im EU-Mittelfeld. Die jährliche Summe der hierzulande bei...

Automatisiertes Fahren: Alles unter Kontrolle?

Wann der Fahrer zum Passagier wird und umgekehrt. Und warum vier Sekunden für Sicherheitsforscher viel zu wenig sind. Automatisiertes Fahren gilt als die Zukunft der...

KFV Projekt zur Reform des palästinensischen Verkehrsrecht

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit hat den Auftrag erhalten, ein Projekt zur Reform des palästinensischen Verkehrsrechts durchzuführen. Auftraggeber ist die internationale Organisation DCAF (Center for...

Road Safety 2020+ Verkehrssicherheitskonferenz in Wien

BMVIT, KFV und ETSC luden im Rahmen der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft zur Verkehrssicherheitskonferenz Wien, 13.11.2018. Die Verkehrssicherheit in Europa hat sich in den letzten Jahren nicht...