Straße wird schnell real. Wer rast, verliert.

5309

Videokampagne schafft Bewusstsein bei jungen Lenkern

Anlässlich der hohen Zahl an folgenschweren Unfällen im Zusammenhang mit stark überhöhter Geschwindigkeit hat das KFV eine bewusstseinsbildende Social Media Kampagne speziell für junge LenkerInnen gestartet. Herzstück der Kampagne ist ein Musikvideo-Clip, der gemeinsam mit einer jungen Wiener Kreativagentur erarbeitet wurde. Ein eigens komponierter Soundtrack vermittelt indirekt jedoch einprägsam die Botschaft: Raserei ist pure Selbstüberschätzung, wer denkt, dabei alles unter Kontrolle zu haben, ist im Irrtum. Neben der Verbreitung in Sozialen Medien wird der Clip künftig auch in Workshops und Seminaren zum Einsatz kommen, um junge Verkehrsteilnehmer für die Gefahren von Raserei und unangepasster Fahrweise zu sensibilisieren.

Slogan: Straße wird schnell real. Wer rast, verliert.

#safegutankommen
Hier geht’s zum Kampagnenvideo

Raserei – Lyrics

Gib Gas und kill es Kenn keine Limits

Von 0 auf 100 so wie ein Ferrari
Bullen abhängen und wir machen Party Im Auto der Chef
Auf 1000PS
Die Rolex ist fresh
Bist mit deiner Gang
so schnell wie ein Jet
und dann macht es crash

Karambolage (3x)
Bist so lange der King bis die Straße dich bangt/f**** Karambolage (3x)