Verlängerung der Probezeit für Führerscheinneulinge tritt mit 1. Juli in Kraft

Am 1. Juli 2017 wird die Dauer der Probezeit für Fahranfänger um ein Jahr verlängert. Zudem wird die Benützung von Mobiltelefonen am Steuer künftig in...

mehr lesen

KFV-Forschungspreis 2017: Innovationen für einen sicheren Straßenverkehr

Bereits zum dritten Mal hat das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) seinen Forschungspreis in Höhe von 10.000,-- verliehen. Dipl.- Ing. Dr. Peter...

mehr lesen

Grillunfälle - das sind die gefährlichsten Fehler der Österreicher

Jährlich verletzen sich rund 500 Menschen bei Grillunfällen. Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) und die Brandverhütungsstelle Oberösterreich...

mehr lesen

Neue Verkehrssicherheitsaktion „Helm auf ihr Helden!“ zu Gast in Eisenstadt, Rust und Mörbisch

Um Unfällen mit schweren Kopfverletzungen beim Radfahren künftig möglichst vorzubeugen, hat das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) die...

mehr lesen

Aggressiv durch den Straßenverkehr: Was zählt, ist nur das Ziel

Aggressives Fahrverhalten wird von den Verkehrsteilnehmern auf Österreichs Straßen immer stärker wahrgenommen. Zudem zeigt eine aktuelle Studie des...

mehr lesen

Mobilität im Alter: Damit die Sicherheit immer mitfährt! KFV und Land Steiermark sorgen mit Workshops für Verkehrsmobilität bis ins hohe Alter

Mit der erhöhten Lebenserwartung steigt auch das Mobilitätsaufkommen auf Österreichs Straßen – denn je länger Menschen leben, desto länger sind sie...

mehr lesen

Nimm dir Zeit für meine Sicherheit: Schülerinnen und Schüler der Bunten Schule in Währing nehmen die Verkehrserziehung der Erwachsenen selbst in die Hand

Mit der bewährten Kampagne „Nimm dir Zeit für meine Sicherheit“ greifen die AUVA-Landesstelle Wien und das KFV die Thematik „Schnellfahren“ vor...

mehr lesen

„Meine Busschule“: Sicher im Bus und an der Haltestelle: Schulbustraining der AUVA und des KFV sorgt für mehr Sicherheit am Schulweg

Wenn Kinder auf ihrem Weg zur Schule den Schulbus nutzen, fahren oft Stress und Unsicherheit mit – diese Problematik ist allseits bekannt. Erschwerend...

mehr lesen