Tag des brandverletzten Kindes: Hochrisikozeit für Verbrühungs- und Verbrennungsunfälle von Kindern startet

Verbrennungen und Verbrühungen zählen zu den häufigsten und schwersten Verletzungen von Kindern. Anlässlich des „Tag des brandverletzten Kindes“ am 7....

mehr lesen

Verkehrserziehungsaktion für mehr Sicherheit im Schulumfeld Salzburgs Schülerinnen und Schüler nehmen Verkehrserziehung der Erwachsenen selbst in die Hand

Mit der Verkehrssicherheitsaktion „Apfel-Zitrone“ greifen das Land Salzburg und das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) die Thematik...

mehr lesen

Neuer KFV-Kindersicherheitskalender für Kindergärten

Kinder lieben HELMI, den kleinen Sicherheitsexperten des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit). Seit vielen Jahren schon vermittelt HELMI seinen...

mehr lesen

Einbruch aus Täterperspektive: „Wenn dort eine Alarmanlage war, sind wir nicht reingegangen“

In den Wintermonaten haben Einbrecher besonders leichtes Spiel. Die Dämmerung setzt schon am späteren Nachmittag ein, während die meisten...

mehr lesen

Sicher nach Hause von der Weihnachtsfeier

KFV-Plakataktion gegen Alkohol am Steuer

Anlässlich der bevorstehenden Weihnachtsfeierlichkeiten startet das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)...

mehr lesen

19. November 2017: Weltweiter Tag des Gedenkens an Verkehrsunfallopfer

Täglich sterben allein in der EU 70 Menschen im Straßenverkehr, weltweit sind es jeden Tag mehr als 3.400 Menschen, die bei Verkehrsunfällen ihr Leben...

mehr lesen

NÖ-Aktionswochen zur Erhöhung der Sicherheit am Schulweg

Sei es zu Fuß, mit dem Bus, oder mit dem Fahrrad – an jedem Schultag bewegen sich in Niederösterreich Tausende von Kindern im Straßenverkehr. Auch im...

mehr lesen

Wegehalterhaftung: Eine Verantwortung, der man sich nicht entziehen kann

Seminarangebot von KFV und Land Steiermark klärt über die richtige Instandhaltung von Wegen auf

Vom Gehsteig, dem Wanderweg oder der Skipiste ins...

mehr lesen