KFV - Sicher Leben #6: Ablenkung im Straßenverkehr

Die neue KFV Publikation "Ablenkung im Straßenverkehr" aus der KFV Schriftenreihe "KFV -Sicher Leben" behandelt Ablenkung und Unachtsamkeit als Hauptunfallursache im Straßenverkehr in Österreich.


Ablenkung und Unachtsamkeit sind in Österreich die häufigste und dabei stetig zunehmende Hauptunfallursache. Ablenkung ist gemeinsam mit Unachtsamkeit für 33,3% aller Unfälle mit Personenschaden und 24,1% der Getöteten ursächlich. Betroffen davon sind alle Verkehrsteilnehmer. Um Ablenkung im Detail zu erforschen und Maßnahmen zu identifizieren, die der unterschätzten Gefahr entgegenwirken können, hat sich das KFV intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und in die Ergebnisse in seiner neuen Publikation zusammengefasst.