KFV - Sicher Leben #13 – Gegenüberstellung von Begegnungszonen bezüglich Verkehrssicherheitsparametern

Die Verkehrsorganisationsform „Begegnungszone“ wurde im Zuge einer Gesetzesnovelle im Jahr 2013 in die österreichische Straßenverkehrsordnung aufgenommen. Seither wurden in zahlreichen österreichischen Gemeinden Begegnungszonen eingerichtet. Im Rahmen der vorliegenden Studie wurden zwölf Begegnungszonen in ganz Österreich ausgewählt, in denen umfangreiche Analysen durchgeführt wurden. Ziel der vorliegenden Studie war es, die Auswirkungen von Begegnungszonen auf das Verkehrsgeschehen, auf das Verhalten der Verkehrsteilnehmer und auf die Verkehrssicherheit zu untersuchen.