Erhöhtes Risiko für Verbrennungen und Verbrühungen bei Kindern im Winter

In Deutschland findet heute der „Tag des brandverletzten Kindes“ statt. Anlass genug für das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) unter dem Motto...

mehr lesen

Neue Richtlinie bringt Verbesserungen für Fußgänger im Straßenverkehr!

Schlecht einsehbare Fußgängerübergänge? Schwer passierbare Gehsteigkanten für Kinderwägen und Rollstuhlfahrer oder zu tief hängende Verkehrsschilder...

mehr lesen

Sicherheitsrisiko: 65 Prozent der Kinder im Straßenverkehr zu dunkel gekleidet!

In der dunklen Jahreszeit steigern schlechte Witterungs- und Sichtverhältnisse das Risiko für Verkehrsunfälle besonders dann, wenn die schwächeren...

mehr lesen

Einbruch aus Tätersicht: Neues Informationsportal zum Schutz gegen Einbrecher!

Welche Schwachstellen nutzen Einbrecher, um in Häuser oder Wohnungen einzubrechen? Welche Objekte sind für Einbrecher interessant? Wie gehen die Täter...

mehr lesen

Der Straßenverkehr ist kein Kinderspiel: Damit Schüler sicher in die Schule und wieder nach Haus kommen, sind wir alle gefordert!

Die Verkehrssituation vor vielen Schulen birgt allzu oft ein enormes Risiko für unsere Kinder. Gemeinsam wollen die AUVA-Landesstelle Wien und das KFV...

mehr lesen

Verkehrssicherheitswoche 2015 - Themenschwerpunkt: Folgen von überhöhter und nicht angepasster Geschwindigkeit

Bei der diesjährigen Verkehrssicherheitswoche werden die Folgen von überhöhter Geschwindigkeit präsentiert. Dazu wird ein Unfallauto ausgestellt, das...

mehr lesen

Herbst: Risikozeit für Wildunfälle

Acht Wildunfälle pro Stunde ereignen sich durchschnittlich in Österreich. Schlechte Fahrverhältnisse erhöhen die Unfallgefahr besonders in der...

mehr lesen

KFV und ÖBB präsentieren neue „Helmi“ Folge für mehr Sicherheit

Helmi, der Kinder-Sicherheitsexperte des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit), macht Kinder auf Gefahren am Bahnhof und in Gleisnähe aufmerksam....

mehr lesen