Kinderbuch: Was wir alles können

Es muss nicht die große, gewagte Reise in ein unbekanntes Land sein, schon der Alltag in einem normalen Haushalt an sich hält zahlreiche Abenteuer und vor allem Herausforderungen parat.

Mit dem neuen Kinderbuch „Was wir alles können" will das KFV die kleinsten Familienmitglieder auf spielerische Weise mit den Gefahren, die zuhause lauern, vertraut machen. Am 5. Oktober 2016 wurde das Buch vom KFV gemeinsam mit dem Tyrolia Verlag in der TYROLIA BUCH WIEN vorgestellt.

Vom Topf mit heißem Wasser über ungesicherte Steckdosen bis hin zum offenen Fenster – zuhause lauern unzählige Gefahren. Jedes Jahr ereignen sich in Österreich rund 163.000 Unfälle mit Kindern – der Großteil davon passiert zuhause oder in der Freizeit. Durch das Buch bzw. durch das praktische pädagogische Beiheft erfahren die Eltern, wo sie Sicherheitsmaßnahmen in der Wohnung oder im Haus setzen müssen. Zusätzlich können Eltern und Großeltern auf www.bewusst-sicher-zuhause.at einen Sicherheitscheck für Ihr Zuhause machen und viele wichtige Tipps und Hinweise finden.

Das Buch kann ab sofort für 9,95€ im Buchhandel erworben werden.